Learning by doing

tortilla-1353091_1920„Learning by doing“ heißt es doch so schön, sei das Beste. Der Mensch lernt durch Wiederholungen. Auch Ihr Essverhalten, das Sie bis jetzt haben, ist geprägt durch Konditionierung. Sie können also nicht erwarten, dass Sie von heute auf morgen Ihre komplette Ernährung spielend umstellen können. Dafür benötigen Sie Zeit. Hierfür sind viele Wiederholungen und Erinnerungen nötig. Ich werde Ihr menschgewordener Schweinehund oder ihr schlechtes Gewissen sein in dieser Zeit. food-745067_1920

Für eine nachhaltige Veränderung Ihrer Ess- und Trinkgewohnheiten sind in der Regel mehrere Beratungsgespräche erforderlich. Es ist ratsam, zu Beginn diese Abstände gering zu halten, so dass wir uns wöchentlich oder 14-tägig sehen werden. Auch hier werden wir wieder alle positiven Aspekte analysieren, aber besonders die verbesserungswürdigen Bereiche werden wir detailliert analysieren und bewerten.

attractive-1010890_1920Nach dieser Phase reicht es meistens aus, wenn wir uns in größeren Abständen sprechen: nach 3, 6 und 12 Wochen. So kann sich ein langfristiger Erfolg einstellen. Aber die Umsetzung liegt ganz bei Ihnen und auch hier müssen Sie ganz allein mit Disziplin und Durchhaltevermögen glänzen. Doch Kopf hoch: es ist nicht so schlimm, wie Sie meinen! Ich bin an Ihrer Seite und begleite Sie gern.

 

Ihre individuelle Terminvereinbarung:

+49 341 22 35 16 68

anfrage@sophiakroehner.com

Um Mißverständnissen vorzubeugen

Meine Beratungen sind kein Ersatz für einen Arztbesuch oder eine Psychotherapie! Ich stelle keine Diagnosen oder rate von schulmedizinischen Praktiken ab und distanziere mich von jeder Art Heilungsversprechen!

siehe Haftungsausschluss

zurück zur Ernährungsumstellung






Comment for: Learning by doing

Ernaehrungsumstellung ‹ Sophia Kröhner – Praxis für Salutogenese und Energiearbeit

[…] Learning by doing […]




Besucherzähler

  • 23212Seitenaufrufe gesamt:
  • 15414Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 9. Juli 2016gezählt ab:

© Sophia Kröhner – Praxis für Salutogenese und Energiearbeit 2017 - Die Beratung bei mir möchte an die Eigenverantwortung sich selbst gegenüber appellieren und ersetzt nicht den Weg zum Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen.