Anamnese

Der erste Schritt ist eine ausführliche Anamnese, welche meistens 45 bis 60 Minuten dauert. In diesem Gespräch werden alle Daten erfasst, die die Grundlage der Ernährungstherapie/Ernährungsumstellung bilden.

Hier schauen wir erst einmal gemeinsam auf Ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Dazu gehören auch für die Ernährung wichtige Erkrankungen, Stoffwechselstörungen mit Laborwerten (falls vorhanden) und Operationen. Diese Angaben bilden das wichtige Fundament für die weitere Ernährungsumstellung und Planung.teacher-1015307_1920

Am Ende dieses Gespräches legen wir gemeinsam die notwendigen Beratungsthemen und ersten Ziele für die Ernährungsberatung fest.

Weiter geht es mit dem Ernährungsprotokoll.

Zurück zum Ablauf der Ernährungsberatung





Besucherzähler

  • 33586Seitenaufrufe gesamt:
  • 21208Besucher gesamt:
  • 1Besucher momentan online:
  • 9. Juli 2016gezählt ab:

© Sophia Kröhner – Praxis für Salutogenese und Energiearbeit 2018 - Die Beratung bei mir möchte an die Eigenverantwortung sich selbst gegenüber appellieren und ersetzt nicht den Weg zum Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen.